Skip to main content

100 Hektar Weinberge und 50 Jahre Erfahrung kombiniert mit Schwerpunkt auf ökologische Nachhaltigkeit und neueste Technologien.

Vigna Dogarina - Vigna Dogarina - Vi.V.O. Cantine Group ist ein Weinproduktionsunternehmen, das sich Qualitätsweinen verschrieben hat. Größte Aufmerksamkeit für jedes einzelne Detail, angefangen bei der Verwaltung der Weinberge bis hin zur Abfüllung, mit dem Ziel absolute Exzellenzstandards zu erreichen.

Eine solide Erfahrung im Weinbau, kombiniert mit dem Einsatz modernster Technologien, ermöglicht die Herstellung moderner und eleganter Weine, die den maximalen Ausdruck des Terroirs sichern. Gelgen in einem Gebiet, das reich an Geschichte und wichtigen Städten wie Venedig und Treviso ist.

Und nicht nur das. In voller Rücksicht auf die Umwelt ist das Unternehmen in der Lage, mit seiner Photovoltaikanlage seinen gesamten Energiebedarf zu decken und den Kohlendioxidausstoß auf ein Minimum zu reduzieren.

Seit August 2016 wurde die Leitung von Vigna Dogarina an die Gruppe Vi.V.O. Cantine übergeben, die unbestrittener Protagonist des Weinanbaus im östlichen Venetien sind und damit zum Aushängeschild der wichtigsten Genossenschaftsgruppe der Region wird.

DOCG Prosecco Superiore Valdobbiadene DOCG, wird auf den Hügeln von Conegliano und Valdobbiadene angebaut, einem Gebiet in einer Höhe zwischen 50 und 500 m über dem Meeresspiegel, das dank seiner pedoklimatischen Eigenschaften besonders für die Produktion von Glera-Trauben geeignet ist.

Prosecco Superiore Valdobbiadene DOCG steht für absolute Exzellenz bei der Herstellung von Prosecco und wird durch das Band am Flaschenhals gekennzeichnet, das seine - mittlerweise geschützte - Herkunft und Qualitätskontrolle bescheinigt. DOC TREVISO zeichnet sich durch ein Statuszeichen aus, das seine Herkunft und Qualität bescheinigt. Innerhalb der neun Provinzen der "Großen DOC" des Prosecco (Belluno, Gorizia, Padua, Pordenone, Treviso, Triest, Udine, Venedig und Vicenza) stellt die Provinz Treviso historisch gesehen das Herzstück der Produktion von Glera dar, der Rebsorte, die die Grundlage des DOC-Prosecco bildet.

Die Bezeichnung DOC VENEDIG, die 2010 eingeführt wurde, umfasst die in den Provinzen Venedig und Treviso erzeugten Weine, deren Trauben den Vorschriften des Schutzkonsortiums entsprechen. Innerhalb des Territoriums von DOC VENICE befindet sich ein geographisch begrenztes Gebiet, genannt "PIAVE", aus dem die gleichnamige Bezeichnung stammt.


Prosecco DOC Treviso Frizzante "SFORSÌN" | Vigna Dogarina | Veneto

Rebsorte100% Glera
CharakteristikHelles und leuchtendes Strohgelb mit fließender Blasenbildung.
Fruchtig mit blumigen und fruchtigen Düften.
Frisch, leicht liebenswert und harmonisch
Serviertemperatur6 - 8 °C
SpeisenempfehlungZum Aperitif, leichten Vorspeisen und Wurstwaren

      

 

  


Prosecco Spumante "BRUT MILLESIMATO" extra trocken | Vigna Dogarina | Veneto

Rebsorte100% Glera
CharakteristikHelles und leuchtendes Strohgelb, mit sehr feiner und anhaltender Perlage.   
Leicht fruchtig mit Noten von Brotkruste und Hefe.
Trocken, schmackhaft, im Gleichgewicht mit dem Säuregehalt
Serviertemperatur   5 - 7 °C
SpeisenempfehlungAusgezeichnet zu Schalentieren und rohen Meeresfrüchten, begleitet ein Mittagessen von Anfang bis Ende.