Skip to main content

Domaine Boudau | Côtes du Roussillon Villages und Muscat de Rivesaltes

Domaine Boudau - gegründet von Hippolyte Boudau in den 1920er Jahren mit nur einigen Rebstock-Parzellen entwickelte sich das Domaine Boudeau in der Nachkriegszeit stetig weiter.

Heute führen  Véronique und Pierre Boudau (die Enkel) das Weingut. Seit 1993 leiten Sie die Geschicke des Domaine mit viel Elan und Erinnerungswerten. Die Weinberge liegen ausschließlich in AOC-Lagen mit natur-süßen Weinen nördlich und Rivesaltes südlich.  Ein Großteil des Leseguts der Parzellen des Domaine Boudeau dient heute der Kelterung trockener Weine. Manuelle Lese mit limitiertem Ertrag (20-25 hl/ha).


Clot de Pila | Côtes du Roussillon rot 2018 | Domaine Boudau

 

Ein fruchtiger, leichter Rotwein, der – auch leicht gekühlt – erfrischend angenehm zu trinken ist.

 

Rebsorte

30 % Carignan, 40% Grenache noir, 40 % Syrah

CharakteristikBrilliantrotes Kleid mit einigen granatroten Reflexen. Tiefgründig leuchtend entfaltet er beim Belüften Noten von Erdbeere und Brombeere. Zu Beginn weich, den Gaumen umschmeichelnd, im Abgang Erdbeere und Brombeer-Konfitüre.
Serviertemperatur10° - 14° C
SpeisenempfehlungGrillgerichte und Käseplatte

Cuvée Padri 2017 | Côtes du Roussillon Villages rot | Domaine Boudau

 

Der Reichtum von Mourvèdre in einer Flasche

 

Rebsorte70% Mourvedre - 20% Syrah - 10% Grenache noir
CharakteristikSchöne Granatfarbe mit violetten Reflexen, sehr komplexes, ledertypisches Bukett, schwarze Johannisbeere, die beim Lüften schöne Noten von geröstetem Brot offenbart. Der Mund ist kräftig, warm mit Noten von gekochten roten Früchten von bemerkenswerter Intensität. Langer Abgang mit geschmolzenen Tanninen.
Serviertemperatur15° - 17° C

Muscat de Rivesaltes weiß 2018 | Domaine Boudau

 
Die edelsüße Delikatesse der Muskattraube in Ihrem Glas 

 

Rebsorte100% Muskateller von Alexandria
Serviertemperatur6° - 8° C
SpeisenempfehlungAperitif, Gänsepastete, Desserts

To top