Skip to main content

Château Mondazur

Pécharmant "Les Argiles Bleues"

« Château Mondazur » ist in erster Linie die Geschichte einer Jugendfreundschaft von drei Männern aus dem Périgord und der gemeinsame Traum von der Schaffung eines außergewöhnlichen, großen Weines.
Hugh Ryman, Anglo-Franzose und ausgebildeter Oenologe, dessen Familie einer der Pioniere der Aufbruchstimmung des Bergerac waren und im Besitz des Château de la Jaubertie sind. 
François Guichot-Perere, Investmentbanker bei der Bank Lazard und dazu verliebt in die Region des Périgord.
Und … François-Xavier de Saint-Exupéry, Verwalter des Château Tiregand, der seinen großen Erfahrungsschatz über das Terroir des Pécharmant mitbringt.

Pécharmant "Les Argiles Bleues" 2018 | Château Mondazur

Rebsorten:72% Merlot, 19% Cabernet Sauvignon, 7% Cabernet Franc, 2% Malbec
Verkostung:Der Wein präsentiert sich in dunkelroter Farbe mit lila Reflexen. In der Nase komplexe Aromen schwarzer Früchte (Johannisbeere und Brombeere), Kirsche und nuancierte Vanillenote.  Am Gaumen schöne Frische die sich in schönes, volles Volumen entwickelt. Noten von Schokolade, leicht vanillebetont mit weichen, samtenen – gut eingebundenen – Tanninen. Lang anhaltender, delikat fruchtiger Abgang.