Skip to main content

Château de la Jousselinière | Muscadet de Sèvre et Maine sur lie

Seit 1719 in Besitz der Familie und heute unter Leitung von Jean-Gilbert und Xavier Chon, umfasst insgesamt 55ha Weinberge (davon 12 ha für den nachgenannten Wein). Es liegt in der Gemeinde Saint-Julien de Concelles an der nord-östlichen Grenze der Appellation „Muscadet de Sèvre & Maine“.
Dieser Wein wird regelmäßig bei Verkostungen (Concours) mit Medaillen ausgezeichnet und dient oft als Referenz für die Appellation: Frische, Finesse und Temperament.     

Video zum Weingut

Muscadet de Sèvre et Maine sur lie 2020 | Château de la Jousselinière

Rebsorte100% Melon de Bourgogne
Charakteristik

Elegant und fruchtig mit Aromen von Weißdornblüten, weißen Zitrusfrüchten wie Grapefruit.

Eine schöne Rundheit ohne Säure, bemerkenswert für seine Länge im Mund, seine Lebendigkeit und Lebhaftigkeit, geschuldet seinem Ausbau auf Hefe .

Serviertemperatur9 - 11° C
SpeisenempfehlungAustern, Meeresfrüchteplatten, gegrillter Fisch aber auch zu Raclette oder Käsefondue ein hervorragender Begleiter.